Literatur · Theater

Said und der Papst


Lisa Furtner, Shirina Granmayeh, Viktoria Hillisch, Max Kolodej, Henrietta Rauth, Johannes Sautner lesen die noch unveröffentlichte Kurzgeschichte der Journalistin und Literaturkritikerin Dr. Christa Melchinger, die die Reise des jungen Said und seine Begegnung mit verschiedensten Kulturen zum Thema hat.
Einrichtung: Matti Melchinger

Eintritt: Freie Spenden für die Flüchtlingsintegration des Wiener Hilfswerks - Zählkartenreservierung bitte per email an office@theaterspielraum.at


Vergangene Termine