Hip-Hop

Sage Francis + B Dolan



Sage Francis:
Um die Jahrtausendwende revolutionierte Sage Francis das Hip-Hop-Genre mit neuen, radikalen Inhalten, mittlerweile ist er selbst zur Ikone geworden, der sampletechnisch nach wie vor open minded unterwegs ist und sich auch einem Rock-orientierteren Publikum erschliesst mit düsteren Samples und Sounds, Beats zwischen Electro, Bounce und Rockbeats und er greift immer wieder mal auch auf verzerrte Gitarren zurück. Ein weiter Gewitterhimmel öffnet sich, unter dem Francis & Co ihre Rhymes in apokalyptisch-melancholischen Umgebungen droppen.


B Dolan:
„Kill The Wolf“ (2015) war einnergetisches Album des umtriebigen und messerscharfen Rappers, Spoken Word Artist und Aktivisten aus New York City, der z.B. schon Events gegen Homophobie im Rap organisiert hat und sich einst nicht in die Fänge der Majors begeben wollte. Musikalisch eine aggressive Scheibe, die auch nicht vor verzerrten Gitarrenriffs halt macht und sich auf den Spuren der Anticon-Posse, Atmosphere oder der Beastie Boys bewegt mit einem aggressiven, Bass-getriebenen, von klassischen Scratches verzierten und immer auf Konfrontationskurs gehenden Sound, den er auch im Vorprogramm von Hardcorebands präsentierte.


Preis: Vvk 18,50 / Ak 19€