Theater

Sänger, Sex und Schokostangerl


Es heißt die Musik verbinde Menschen. Aber Sänger bei einem Gesangswettbewerb sicher nicht! Da herrschen Rivalität, Eifersucht und Psychoterror. Vor allem, wenn besagte Sänger aufgrund unvorhergesehener Umstände in einem zum Hotel umfunktionierten Bordell einquartiert werden - „Personal“ und Kundschaft inklusive.

Wenn dann auch noch Politik und Steuerfahndung in Aktion treten, ist das Chaos perfekt!

„Sänger, Sex und Schokostangerl“ - trotz allem oder vielleicht auch gerade deswegen eine Boulevardkomödie erster Güte! - von Werner Rohrhofer dem Autor von "Falco - Rock me Again".

Mit:
Doris Krause, Christiane Burghofer, Sandra Bell, Nik Raspotnik & Michael Kuttnig

Buch:
Werner Rohrhofer

Regie:
Nik Raspotnik


Vergangene Termine