Tanz · Diverse Musik

Sabine Hasicka - tapdance & Julia Pallanch - voice: Say I am you


Tapdance & Voice: Tanz & Gesang: Bewegung & Sprache: (be)sinnlich (un)strenges ist heute in der Kammer zu erwarten. Und ganz bestimmt vielleicht werden (auch) die inneren Zusammenhänge folgender Tagebucheintragungen sicht- und hörbar in Szene gesetzt: Schreiben beginnt im Körper, es ist die Musik des Körpers, und wenn auch die Worte Bedeutungen haben, manchmal Bedeutung haben können, ist es die Musik der Worte, wo die Bedeutungen beginnen.

Du sitzt am Schreibtisch, um die Worte niederzuschreiben, aber im Kopf gehst du immer noch, gehst du weiter, und was du hörst, ist der Rhythmus deines Herzens, das Schlagen deines Herzens. Mandelstam: "Ich frage mich, wie viele Sandalen Dante während seiner Arbeit an der Commedia durchgelaufen hat." Schreiben als mindere Form von Tanz. (Paul Auster)(re_de)


Vergangene Termine