Jazz

Sa.Ha.Ra - Transcultural World Jazz Quartett


Sa.Ha.Ra ist kein „klassisches" Jazzquartett, sondern bewegt sich stilistisch über die Grenzen von Jazz, World, Folk und Pop hinweg.

Sie spielen Eigenkompositionen, in denen sich  europäische, mediterrane und arabische Musiktraditionen begegnen. Dahinter steht ein grundlegender Gedanke: Es ist möglich, westliche und arabische Musikkulturen miteinander in Dialog zu bringen. Was daraus entsteht? Eine faszinierende Synthese mit eingängigen Melodien, fetzig-schmissiger Tanzmusik und jazzigen Grooves.

BASMA JABR – vocals (Syria), ANDREAS SCHREIBER – violin (Austria),

HABIB SAMANDI – percussion & vocals (Tunesia),
HARALD HUBER – piano & composition (Austria)


Vergangene Termine