Tanz

Russisches Nationalballett - P.I.Tschaikowskys: Märchenball


Das Russische Nationalballett präsentiert die beliebtesten Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung „Märchenball“

Der Zar lädt ein zum Russischen Ballettball der besonderen Art. Beim Betreten des Theaters werden die Gäste von Hofdamen und Hofherren (kostümierte Tänzer „Russischen Nationalballetts“) empfangen und vom Zaren feierlich begrüßt. Der Märchenball ist ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm, ein Querschnitt durch mehr als 100 Jahre Ballettgeschichte: Höhepunkte aus den größten Ballettwerken Tschaikowskys: „Schwanensee“, „Dornröschen“, „Nussknacker“

Schwanensee – immer wieder Schwanensee
Klassisches Ballett – woran denken Sie zuerst? In neun von zehn Fällen sagt die Statistik, entsteht vor dem geistigen Auge ein Bild von zierlichen Tänzerinnen in weißen schimmernden Tutus, die Gesichter von weißen Federn umrahmt, ein nobler Prinz, der sich in ein Traumwesen verliebt... Unwissend woher, und doch immer wieder dasselbe Bild aus Schwanensee. Diese eine Vorstellung verkörpert das, was klassisches Ballett ausmacht - auch im heutigen Zeitgeist.

Dornröschen
Das Ballett „Dornröschen“ gilt als das gelungenste aller Ballette aus der großen zaristischen Ära. Tschaikowsky hielt sein „Dornröschen“ für sein bestes Ballett.

Nussknacker
Das Libretto des „Nussknackers“ basiert auf dem Märchen „Nussknacker und Mäusekönig“ von E. T. A. Hoffmann. Dieses, für den Komponisten neue Thema, die Entdeckung der Welt durch Kinder an der Schwelle zum Jugendlichen, lehnte sich an Ideen aus der sinfonischen Welt an und mündete in eine lyrischphilosophische Dichtung.

Der Ball entführt den Zuschauer in das Zauberreich, wo das Gute und das Schöne herrschen und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte. Die faszinierende Pracht von Bühnenbild und 300 Kostümen, die märchenhafte Handlung, die Musik und der Tanz vervollständigt das vitale Werk voller Romantik und macht den Ballettabend zum wahren Fest.


Vergangene Termine