Pop / Rock

Russian Gentlemen Club


Weit weg vom totgedröhnten Donkosaken-Kitsch lassen die Russian Gentlemen die sowjetische Varieté-Bühne wiederauferstehen.

Huldigen der Wehmut, finden Perlen in der Filmmusik einer untergegangenen Ära und in der Folklore eines zerbrochenen Vielvölkerstaates – und das, stimmgewaltig (Georgij A.Makazaria), charmant und mit ausgezeichneter Fingerfertigkeit auf Geige (Aliosha Biz), Klavier (Roman Grinberg) und Akkordeon (Alexander Shevchenko). Der Name kommt nicht von ungefähr: Das sympathische Quartett wurde in der ehemaligen UdSSR geboren und verließ diese noch bevor sich daraus Russland, Moldawien und Ukraine bildeten.


Vergangene Termine