Vortrag · Diverses · Architektur Ausstellung

Rural Moves - New Perspec­tives for Rural Areas in China and Austria


Im Rahmen der Ausstellung.

Von China bis Österreich stellen sich den ländlichen Regionen ähnliche Herausforderungen: die Ortskerne und Zentren der Dörfer lösen sich zunehmend auf, Leerstand und fehlende Arbeitsplätze sorgen für eine instabile Infrastruktur, Abwanderung in die Städte ist die Folge.

Die Ausstellung „Rural Moves – The Songyang Story“ zeigt, wie mit präzisen architektonischen Interventionen Antworten gefunden und die Region Songyang infrastrukturell weiterentwickelt wurde. Zur Eröffnung der Ausstellung treten baukulturelle Konzepte für den ländlichen Raum aus China und aus Österreich in einen Dialog.

Eine Kooperation des Az W mit Aedes Architekturforum, Berlin.


Vergangene Termine