Oper · Theater

Rumpelstilzchen - Kinderoper in der Krypta



„Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“

Wer kennt den Spruch des geheimnisvollen Männchens nicht, welches Stroh zu Gold spinnen kann? Der Müllers-Tochter eilt es zu Hilfe, nachdem sie von ihrem Vater in arge Bedrängnis gebracht wird, jedoch nicht umsonst: es will das Liebste der Königin, ohne dass diese weiß, dass es sich dabei um ihr künftiges Kind handelt.

Seine Freizeit verbringt Rumpelstilzchen tief im Wald verborgen ums Feuer hüpfend, und auf seinen Namen ist es besonders stolz. Die impulsive und zugleich folkloristische Musik des ungarischen Meisters Béla Bartóks hilft, alle Geheimnisse Rumpelstilzchens zu lüften.

Jedem Kind wird freie Sicht garantiert. Entweder auf den Kinderplätzen direkt auf der Bühne oder den zahlreichen Mutter/Kind-Plätzen in der ersten Reihe. Denn bei uns ist jeder kleine Gast König! Die Plätze werden vor Ort zugewiesen.