Pop / Rock

Rudy Rotta Band support: Bottles


Rudy Rotta ist ein Name, den man so schnell nicht mehr vergisst, wenn man ihn einmal live gesehen und gehört hat.
Der gebürtige Italiener hat den Blues nicht nur im Blut, er hat in auch ganz tief in seiner Seele. Nach dem Durchbruch in seinem Heimatland stürmt Rudy Rotta nun wie ein Tornado durch Europa und hinterlässt in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, England, Irland und der Schweiz ein begeistertes Publikum. Der Ruf seiner Kilerlgitarre hat in der Zwischenzeit auch die Fans in Amerika erreicht und seither tourt er regelmäßig durch das Herz des Blueslandes. Seine Musik ist der Beweis seines herausragenden Talentes als Sänger, Gitarrist und Komponist; er kombiniert seinen modernen Stil subtil mit Blueswurzeln und rockig souligem Funk.
Seine breitgefächerte Diskografie ist 2014 mit der Veröffentlichung des angesehenen Werks "Beatles vs Rolling Stones" gewachsen, eines mutigen und anspruchsvollen Albums.

Amerikaner lieben es, ihre alten legendären Oldtimer und Muscle Cars, mit modernen Motoren, Lack und neuem Design zu versehen. Diese Hot Rods haben dann spielend 400 Pferdestärken oder mehr. Die BOTTLES (Vocals, Git: Robert Rehak / Harmonica: Martin Sedlinger / Bass: Benjamin Zalud / Drums: Peter Klein) verstehen sich darauf, eben das zu tun: amerikanische Songs, und Bluesklassiker mit echten Pferdestärken und persönlichem Finetuning aufzurüsten und dabei manchmal auch einen Schuss spezielles Rock- oder Country-Öl zu verwenden - eben einfach Hot-Rod-Blues zu fabrizieren! Die BOTTLES haben ihre Kilometer bei mehreren Touren durch Finnland abgespult, in Österreich gemeinsam mit Luther Allison, Eric Burdon, Chris Farlowe, auch mit Johnny Winter bei seinem letzten Konzert im Gasometer Wien u.v.m. auf der Bühne gestanden.


Vergangene Termine