Klassik

Rudolf Buchbinder, Klavier


Seine Klavierabende sind immer ein Höhepunkt des Carinthischen Sommers: auch 2017 erfreut Ausnahmepianist Rudolf Buchbinder die Freunde der Klavierkunst mit einem Konzertprogramm großer Meisterwerke: Mozarts Klaviersonate B-Dur KV 333, Beethovens Klaviersonate Nr. 8 in c-Moll op. 13 „Pathétique“ und die Sinfonischen Etüden von Robert Schumann. Buchbinder, der längst zu den legendären Interpreten unserer Zeit gehört, feierte im Dezember 2016 seinen siebzigsten Geburtstag und beschreibt seine Karriere im Rückblick als „ein einziges Crescendo“.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate B-Dur KV 333
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 8 in c-Moll op. 13 „Pathétique“
Robert Schumann: Sinfonische Etüden op. 13


Vergangene Termine