Klassik

Rudolf Buchbinder, Klavier


Buchbinders Recital bildet den krönenden Abschluss des Zyklus «Klavier im Großen Saal». Mit den «Diabelli-Variationen» bringt er Beethovens letztes großes Klavierwerk zu Gehör, das den international gefeierten Pianisten bereits sein ganzes Leben hindurch begleitet, und stellt es Schuberts c-moll-Variante gegenüber.

PROGRAMM:

Franz Schubert
Sonate B-Dur D 960 (1828)






Variation über einen Walzer von Anton Diabelli c-moll D 718 (1821)
Ludwig van Beethoven
33 Veränderungen über einen Walzer von Diabelli op. 120 (C-Dur) «Diabelli-Variationen» (1819-1823)


Vergangene Termine