Literatur

Rräsentation Veganes Kunst-Kochbuch


In einer ästhetisch orientierten Zukunft fließen Aspekte der Kunst in das tägliche Leben ein. Grenzen verschwimmen, Klischee-Vorstellungen werden abgelegt, neue Klischees entstehen. Anthony Clair Wagner arbeitet in verschiedenen Techniken, die miteinander verschmelzen und nicht mehr eindeutig zuordenbar sind. Ein Hauptthema ist die Genderproblematik, die er in mehreren Aspekten seines Kunstschaffens umsetzt. Das Buch soll ein täglicher Küchenbegleiter mit Kunstanspruch werden – und einen Weg zu einem „besseren“ Leben aufzeigen.

Eintritt frei
Kochbuch gratis (solange der Vorrat reicht)
www.reumannplatz.com


Vergangene Termine