Kunstausstellung

Roter Teppich


Das Künstlerhaus öffnet seine Pforten für über 40 VertreterInnen der österreichischen Kunstszene. Von 22.10.2015 bis 08.11.2015 gilt es auf über 1000m² Installationen, Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Performances im Rahmen mehrerer Abendveranstaltungen zu erkunden.

Gefeiert werden unter dem Ehrenschutz des Bundespräsidenten Heinz Fischer aber nicht nur die KünstlerInnen und ihre Werke, sondern auch die Erfolgsgeschichte des Roten Teppichs für junge Kunst seit seiner Gründung im Jahr 2009.

Projekte wie Friends of Red Carpet in den Wiener Spitälern, die Showrooms am Karlsplatz und Volkstheater mit über 750.000 Passanten pro Woche, Hofburg- Ein Stück Kunstgeschichte, welches 2014 den Nationalfeiertag bereichern durfte, der Junge Kunst Parcours als Schnittstelle zwischen darstellender und bildenden Kunst, der Red Carpet Art Award – International mit seinen Partnerländern Ungarn, Griechenland, Portugal, Kroatien und Bulgarien, dem Projekt „Die Kunst als Waffe“ in Kooperation mit dem Bundesheer, Heart of Vienna als Tribut an die kulturelle Seele der Stadt Wien, der VORstellung im VORmagazin bei der jedes Monat eine junge KünstlerIn ins Rampenlicht gebracht wird, Vienna Drawing mit dem die talentiertesten ZeichnerInnen ins Rampenlicht gebracht werden oder Accessoire Funeraire, welches die Kunst der Bestattung und den einzigartigen Umgang der WienerInnen mit dem Thema Tod beleuchtet.


Vergangene Termine