Theater

Rosemie Warth


Als herrlich verklemmte Schwäbin präsentiert Rosemie Warth dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre wahren Talente. Ein mitreißend berührender Abend, in dem mit großer Spielfreude geflirtet, getanzt und musiziert wird.

Rosemie ist eine Frau der ganz besonderen Art: Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin präsentiert sich ihrem Publikum als herrliche verklemmte Schwäbin, die mit Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und berührender Lebensphilosophie aufwartet und zugleich mit ihrem Charme und ihrer Herzenswärme verzaubert. Mit ihrem Solo Abend präsentiert sie dem Publikum auf unscheinbare Weise ihre „wahren Talente“. Ein mitreißender, berührender Abend, in dem mit großer Spielfreude geflirtet, getanzt und musiziert wird. Ein Abend der zum Nachdenken einlädt, aber vor allem einzigartig wahrhaftig und unfassbar komisch ist.


Vergangene Termine