Film

Rosas Danst Rosas & Fase - Four movements to the Music of Steve Reich


Um die Arbeit der wunderbaren Choreographin Anne Teresa De Keersmaeker besser kennen zu lernen, zeigen wir zwei der Stücke, die bereits in die Geschichte des Tanzes eingegangen sind, von Thierry De Mey für den Film adaptiert wurden und heute Tanzkultfilme sind. Spannung erlebt der Zuschauer in Rosas danst Rosas durch wechselnde Raumansichten gepaart mit wechselnden choreographischen Konstellationen. In dem Duo Fase – Four movements to the Music of Steve Reich für zwei Frauen lassen die Tänzerinnen ihre Körper wie entpersonalisierte Maschinen agieren, behalten ihre Individualität aber dennoch bei.

Rosas Danst Rosas. Film von Thierry De Mey
Tänzerinnen: Cynthia Loemij, Sarah Ludi, Anne Mousselet, Samantha van Wissen. Belgien

Fase – Four movements to the Music of Steve Reich
Regie: Thierry De Mey; Buch: Steve Reich
Tänzerinnen: Anne Teresa De Keersmaeker, Michelle Anne De Mey.


Vergangene Termine