Kabarett

Roman Seeliger, Klavierkabarett


Klavierkabarettist entert Ischl mit Ohrwürmern und neuem Soloprogramm

Am Samstag, 29. Juli, lädt Autor, Komponist und Musiker Roman Seeliger zu einer launigen, musikalischen Zeitreise in das Stadtmuseum Bad Ischl.

Seine »Klavierspielereien« umfassen Meisterwerke aus Klassik, Operetten-, Unterhaltungs- und Filmmusik. Anschließend schlüpft der Künstler an selbigem Ort in seinem schwarzhumorigen Klavierkabarett »Illusionen mit 99« am Dienstag, 1. August, gleich in vier unterschiedliche Rollen. Die gefeierte Uraufführung des neuen Programms erfolgte im Frühjahr 2017. Nun garantieren die »stilvoll gesetzten Pointen« (Wiener Zeitung) einen heiteren Sommerabend in Ischl. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr, der Eintritt frei.

Foto/© Kabarettist, Komponist und Pianist Roman Seeliger


Vergangene Termine