Theater

Roma City


Ein Bühnenstück von Martin Czerwinka

Szenische Lesung mit Curt Schnecker und dem Autor

Graz wird zur „Roma City“. Die Stadt bietet der Wanderarmut die Stirn und gibt Roma und Obdachlosen eine Chance. Eine Illusion? Nötigung, Erpressung und Berechnung verrücken die Grenzen des Traumes in die Wirklichkeit, und offenbaren das Mögliche. „Roma City“ ist ein Stück gegen Alltagsfaschismus, soziale Ungerechtigkeit und Lieblosigkeit.


Vergangene Termine