Diverses · Film

Rom im Film - Die 50er & 60er Jahre


Die großen antik-römischen Themen, die in der Dauerausstellung des Landesmuseums Burgenland zu sehen sind, stehen im Kino-Jahr 2018 auf dem Programm! In den 1950er und 1960er Jahren mit großem Aufwand gedreht, behandeln die diesjährigen Filme die Christenverfolgungen im ersten Jahrhundert, den Tod des Mark Aurel in einer Blütezeit des Römischen Reiches, sowie den Untergang Westroms am Ende des 5. Jahrhunderts, also die Zeiten des Aufschwungs und Verfalls der Villa von Bruckneudorf, deren Mosaike und Wandmalereien im Landesmuseum zu bewundern sind.


Vergangene Termine