Diverses · Film

Roger Moore Tribute zugunsten von UNICEF


Mit einem James Bond Double-Feature gedenkt das Gartenbaukino am 24. Juni des kürzlich verstorbenen 007-Darstellers Sir Roger Moore. Jahrelang setzte er sich als UNICEF-Botschafter für Kinderrechte ein, die Hälfte der Einnahmen gehen an UNICEF.

„Ich bin wahrscheinlich am besten bekannt für meine Rolle als Bond, doch meine Rolle als UNICEF Botschafter ist definitiv meine größte Leidenschaft.“ So beschrieb Sir Roger Moore selbst seinen Einsatz für UNICEF und sein Eintreten für Kinderrechte weltweit. Am 9. August 1991 wurde Sir Roger Moore zum UNICEF Botschafter ernannt.
Über 25 Jahre war er mit UNICEF verbunden, über ein Jahrzehnt auch besonders eng mit der Arbeit von UNICEF Österreich. Im Mai verstarb der britische Schauspieler im Alter von 89 Jahren.

Das Gartenbaukino zeigt nun am 24. Juni 2017 zwei seiner James Bond-Streifen in Gedenken an den beliebten Darsteller des Geheimagenten. Gezeigt werden „The Spy Who Loved Me” (20:30 Uhr) aus dem Jahr 1977 sowie „For Your Eyes Only” (22:45 Uhr) aus 1981.

Moore selbst bezeichnete sein Engagement für UNICEF einmal als „das wichtigste, was ich bisher getan habe“. 50% des Einspielergebnisses des Tributes gehen daher an UNICEF.


Vergangene Termine