Pop / Rock

Rock in Vienna 2017


Donauinsel Wien

1210 Wien

Fr., 02.06.2017 - Mo., 05.06.2017

  • +43-1-96096
Partnersuche

Der Zeitraum für das Rock in Vienna 2017 steht fest. Die 3. Ausgabe des urbanen Festivals wird erstmals 4 Tage, von 2. – 5. Juni stattfinden.

Die Headliner, sowie die jeweiligen Spieltage für das Rock In Vienna 2017 stehen fest: Macklemore & Ryan Lewis, Kings Of Leon, Deichkind, Die Toten Hosen
Neu bestätigt sind außerdem: House Of Pain, Grossstadtgeflüster, In Extremo, Clutch, Donots, Schmutzki, The Living End und Appletree

Freitag, 2. Juni:
Macklemore & Ryan Lewis
Vom Underground-Genie bis zum Superstar ist es oft ein langer Weg: 2006 lernte sich das US Hip-Hop-Duo auf MySpace kennen, zwei Jahre später begann ihre musikalische Zusammenarbeit, 2009 erschien die erste EP. Von da an ging es rasant nach oben: Ihr 2012 erschienenes Album THE HEIST wurde mit 4 Grammy Awards ausgezeichnet, die Singleauskopplungen blockierten weltweit wochenlang die Spitzenränge der Charts. THIS UNRULY MESS I’VE MADE folgte 2016, 10 Jahre nach Macklemore & Ryan Lewis Start und knüpfte nahtlos an THE HEIST an.

House Of Pain – 25th anniversary of JUMP AROUND
„Whitey Ford sings the blues“ war Erik Schrodys Erfolgsalbum bevor er EVERLAST wurde, DJ Lethal heuerte zu der Zeit bei einer jungen Combo namens „LIMP BIZKIT“ an, davor war aber ein ganz anderes Stück Musikgeschichte: “With all the political discourse in the world, it’s good to simplify things for a moment and just Jump Around..“ Oldschool vom Feinsten! DJ Lethal, Dannyboy und Erik Schrody aka. EVERLAST sind wieder da um ein Vierteljahrhundert “Jump Around”zu zelebrieren!!

Appletree
Schon als Teenie wurde Apple als kleines Hip-Hop Wunderkind auf diversen Battles gefeiert, eine Dekade später, bei Sammy Deluxe unter Vertrag, ist es betriebsam geworden. 3 Monate Tour mit Dame haben ihn aufgewärmt, beim RIV wird das viertägige Hitfeuerwerk starten. „Sag dreimal seinen Namen“.

Samstag, 3. Juni:
Kings Of Leon gehen endlich wieder auf Tournee und machen auch in Wien beim Rock In Vienna Festival halt. Ihr siebtes Studioalbum „Walls“ ging sofort auf Platz 1 der Billboard Charts, der UK Charts und selbstverständlich auch in Österreich an die Spitze der Top40. Wir freuen uns auf eine gigantische Live-Show.

Silbermond
Pop kann durchaus tiefgründig sein und so sollte man Silbermond sein Ohr genauer leihen. Das neueste Machwerk „Mit leichtem Gepäck“ wurde im berühmten Blackbird Studio B in Nashville aufgenommen (so wie übrigens auch Kings of Leons „Sex on Fire“), Sängerin Steffi leiht gerade im Kinofilm „Sing“ dem coolen Stachelschwein „Ash“, ihre Stimme und weil alles gerade so gut läuft passt auch noch eine Show am RIV dazu.

Grossstadtgeflüster
Alles ausverkauft! Was 2006 mit der Single ‚Ich muss gar nix' begann, mit „Fickt euch- Allee“ ist zu einem Befreiungsschrei einer ganzen Generation wurde, verkauft 11 Jahre später mit „Ich boykottiere dich“ alle Clubs aus. – geiler Shice !

Donots
Nach 22 Jahren Bandgeschichte haben die Donots bis 2016 mehr als 1000 Konzerte gespielt. Die Erfahrung, die sich im Laufe ihrer Karriere dabei entwickelt hat, lässt sich nicht verleugnen: Jedes Konzert ist aufs Neue eine geballte Ladung Rock’n’Roll, es wird getanzt, gepogt, gesungen und gelacht und anschließend die ganze Nacht gefeiert. Ein derartiger Act darf auf der Donauinsel also auf keinen Fall fehlen.


Pressestimmen