Vortrag · Diverses · Literatur

Roboter mit Senf: Die Literatur-Show.


Roboter mit Senf, die Zweite: Wie unterhaltsam kann Literatur sein? Spannender als eine Kochshow? Zur Beantwortung dieser Frage laden wir einen Weinkenner aus Triest, eine Biertrinkerin aus Wien und ein neues Wunderkind der österreichischen Literatur aus dem Burgenland ein. Literatur und gute Laune. Literatur als Show.

Gäste: Veit Heinichen, Stefanie Sargnagel, Barbara Zeman.
Hosts: Daniela Strigl, Klaus Kastberger.

Außenreporter: Martin Brachvogel.
Assistenz: Die Miri: Miriam Schmid, Roboter: David Valentek, Musik: Julian Werl,
Produktion: Literaturhaus Graz und Das Planetenparty Prinzip.

Veit Heinichen, geboren 1957, lebt in Triest. Seine Krimis wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Zuletzt: Borderless (Piper 2019; Lesung im Literaturhaus Graz am 6.5.2019, 19 Uhr!)

Stefanie Sargnagel, geboren 1986 in Wien, studiert Malerei und arbeitete im Call Center, lebt als freie Autorin in Wien. Zuletzt: Statusmeldungen (Rowohlt 2017).

Barbara Zeman, geboren 1981 in Eisenstadt, studierte Geschichte, lebt in Wien. Debütroman: Immerjahn (Hoffmann und Campe 2019)

Literatur-Show: Eintritt: € 12 .-, ermäßigt € 8.-


Vergangene Termine

  • Sa., 16.03.2019

    20:00 - 22:00

    Literatur-Show: Eintritt: € 12 .-, ermäßigt € 8.-
    Kartenreservierungen: www.literaturhaus-graz.at (bei der jeweiligen Veranstaltung) oder Kartentelefon +43 (0)676 6710166 (Band).

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.