Pop / Rock · Jazz

Robert Unterköfler - Rote Welt


Rote Welt. So heißt das neue Programm des Saxophonisten Robert Unterköfler bei dem er Musikerkollegen der Wiener Szene um sich versammelt.

Es handelt sich dabei um Weggefährten, mit denen seit Jahren in diversen musikalischen Projekten durch die Wirren der Musikwelt gelebt wird. Die durch Eigenkompositionen und Improvisationen ausgedrückte Musik soll eine subjektiv gefärbte Welt des Nihilismus wiederspiegeln. Nichts muss - Alles kann sein.

Robert Unterköfler, tenor- und sopransaxophon, compositionen;
Christopher Pawluk, guitar;
Tobias Meissl, vibraphon
Robin Gadermaier, e-bass
Valentin Duit, drums

Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,-


Vergangene Termine