Klassik

Robert Pobitschka, Klavier


Als Interpret der Klaviermusik von Chopin hat sich Robert Pobitschka insbesondere in der Produktion „Chopin & George Sand“, gemeinsam mit der Schauspielerin Topsy Küpperes, einen Namen gemacht, die u. a. im Musikverein Wien und im Brucknerhaus Linz im Programm war. Robert Pobitschka ist neben seiner Tätigkeit als Pianist und Organisator auch Komponist. Die Uraufführung seines 1. Klavierkonzertes („Deep blue“) gab Robert Pobitschka 2015 im Rahmen des Festivals „Carinthischer Sommer“. Als Solist des Mozarteum-Orchesters Salzburg spielte er 2018 die Uraufführung seines 2. Klavierkonzertes. Viele seiner Kompositionen thematisieren auch brennende Fragen unserer Zeit, wie die Zerstörung der Umwelt, so etwa sein „Kyrie eleison – gewidmet der Natur“.

KARTEN zu € 20.- (Sudenten und Schüler € 12.-) ab 19.30 an der Abendkassa.
VORVERKAUF im Oper Burg Gars Kartenbüro


Vergangene Termine