Kunstausstellung

Robert Petschinka


Der Leiter der Galerie Grnezart in Hollabrunn zeigt eine Auswahl seiner neuen Bilder und Zeichnungen.

Di. bis Mi. 15 bis 19 Uhr, Do. 15 bis 20 Uhr
http://www.petschinka.at/

Biografie
Geboren in Großmugl, NÖ.
Lebt und arbeitet im Ort Obermallebarn.

Das künstlerische Thema in den Bildern von Robert Petschinka ist der Mensch.
Sein eigentliches Motto:

„one pencil and a dream can take you anywhere”

Als aufmerksamer Beobachter sieht er seine fast täglich entstehenden Zeichnungen als eine Art Tagebuch mit dem Titel:

„Was der Tag mir zuträgt“.

Seine, künstlerischen Impulse die ihn prägten bezieht er von der Ausdruckskraft der Malerei der frühen Gotik sowie der Figuration der afrikanischen Skulptur.

Kreativität sein Leben!

Dieses kreatives Denken und Tun versucht er, auf verschiedene Weise zu zeigen und zu vermitteln.
Kurse, Ausstellungen, Seminare, Workshops, Atelierbesuche, Kunstvermittlung ergänzen sein künstlerisches Leben.
Er ist aktiver Bestandteil des Kulturlebens in NÖ besonders im Weinviertel.
Sein Interesse und sein neues Ziel; die Zusammenführung von Künstlern der Donauländer.
Er leitet die Galerie GrenzArt in Hollabrunn.


Vergangene Termine