Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Robert Comploj (Glaskunst) Markus Lehner (Ölmalerei) - Zweites Licht


Robert Comploj (Glaskunst)
Markus Lehner (Ölmalerei)
Markus Lehner
…ich habe gewöhnlich nicht viel für die Realität übrig, sondern mich interessiert die gemalte Illusion. Mein künstlerisches Interesse besteht vielmehr in der Beziehung bzw. Spannung zwischen dem Sujet und dessen Abbild, zwischen Realität und gemalter Illusion.
Nichts bezieht sich auf die Wirklichkeit, alles auf die Malerei.

Die Serie „Outtakes“ besteht aus Standbildern verschiedener Filme. Ich erhebe sie ihrer Handlung und ihres Kontext, wähle Ausschnitte und interpretiere sie neu. Ohne Handlung lässt sich ein Vorher und Nachher nur erahnen. Alles ist unecht, selbst die Emotionen sind gespielt. Anders als im Film wird Spannung erzeugt, aber nicht aufgelöst. Ich strebe im Wesentlichen danach, dass sich die Motive nicht auf die Wirklichkeit beziehen, sondern auf die Malerei selbst. Es geht nicht darum ein Foto „abzumalen“, sondern die Filmstills als Ausgangspunkt zu verwenden.

Markus Lehner *1970 lebt und arbeitet in Wallern (Oberösterreich)


Vergangene Termine