Jazz

Rob Mazurek and Black Cube SP


„Return the Tides: Ascension Suite and Holy Ghost" Das Motto scheint klar: eine Anspielung auf John Coltrane und Albert Ayler. Doch Rob Mazureks Projekt begnügt sich nicht mit stilistischen Referenzpunkten.

Es geht ihm um die Gestaltung einer Musik des Übergangs. Zwischen Leben und Tod, zwischen den Sphären. Komponiert nach dem Tod seiner Mutter, zeichnet der Kornettist und Elektroniker den Weg zwischen Trauer und einer Feier des Lebens. Zusammen mit dem brasilianischen Ensemble Black Cube fächert er ein weites Gefühlsspektrum auf, das die Idee der Wandlung auch musikalisch als eine "schamanistische Reise" zelebriert - nicht in der Manier westlicher Trauermusik, sondern als leidenschaftliches, dynamisches Ritual der Entgrenzung und Überschreitung.

Rob Mazurek - compositions, cornet, electronics
Mauricio Takara - cavaquinho, percussion, electronics
Guilherme Granado - keyboards, synth, sampler, voice
Thomas Rohrer - rabeca, soprano saxophone
Rogerio Martins - percussion, voice
Rodrigo Brandão - voice


Vergangene Termine