Jazz

Riverside Stompers


Jazzland

1010 Wien - Innere Stadt, Franz-Josef-Kai 29

Fr., 17.04.2020

21:00
Corona-Virus: Veranstaltungen sind bis inkl. 30. Juni untersagt. Bei Fragen zu bereits gekauften Tickets wenden Sie sich bitte direkt an das Veranstaltungshaus.

Die Riverside Stompers bestehen seit 1989 und sind derzeit in Wien eine der besten Bands im Stil des heißen, ursprünglichen New Orleans Jazz, der vor allem durch das dichte und improvisierte Kollektivspiel gekennzeichnet ist.

Das Repertoire umfaßt Stücke der klassischen New Orleans-Epoche (Ragtimes, Stomps, Spirituals, Blues), sowie Kompositionen aus der frühen Swing-Ära. Ein besonderes Anliegen sind der Band seit der 2005 erfolgten Erweiterung der Besetzung auf zwei Kornetts, Klarinette, Posaune, Klavier, Banjo, Tuba und Schlagzeug die Werke der legendären Aufnahmeserie von "King Oliver's Creole Jazzband" aus dem Jahre 1923.

Besonders hervorzuheben ist der konsequente Verzicht auf elektronische Verstärkung: Die Gesangseinlagen mit der fast schon legendären "Flüstertüte", einem rein akustischen Megaphon, werden vom Publikum stets mit Begeisterung aufgenommen.

  • Fr., 17.04.2020

    21:00
  • Mo., 04.05.2020

    19:30
  • Fr., 07.08.2020

    20:00
  • Sa., 29.08.2020

    21:00
  • Mo., 07.09.2020

    19:30
  • Mo., 02.11.2020

    19:30