Klassik

River City Men’s Chorus, Chor der Universität Wien


Der Chor ist ein Spitzenensemble, welches aus der renommierten US Universität hervorging
und das auf seiner Tournee bei zwei Chorwettbewerben singen wird.

Programm:
Werke von J. Brahms, C. Debussy, Z. Kodály, G. Holst, E. Fissinger u. a.

Eintritt: freiwillige Spenden für die Orgelrestaurierung

Samford University’s A Cappella Choir
wurde 1939 am Howard College gegründet, zehn Jahre bevor es an der Samford Universität in Birmingham, Alabama, die Möglichkeit gab, in Musik einen Abschluss zu machen. Seither wurde die Musikabteilung von sechs Direktoren geleitet. Unter der derzeitigen Leitung von Dr. Copeland, hat der Chor einige herausragende Auszeichnungen gewonnen wie etwa in der Florilège Vocal de Tours International Choral Competition, bei der Renaissance competition und den Ronsard Preis.

Dr. Philip L. Copeland machte seinen Abschluss an der Universität von Mississippi. In der Vereinigung amerikanischer Chordirektoren (ACDA) ist er im Vorstand des Komitees für Gesangstechnik, ein Gebiet, auf dem er sich einen großen Namen gemacht hat. Zuletzt veröffentlichte er zwei Artikel über Chormusik in Ungarn und Lettland in dem Magazin IFCM International Choral Bulletin.
Im Zuge der aktuellen Tournee wird der Chor erneut an zwei Festivals teilnehmen: International Choral Competition Ave Verum in Baden und Florilège Vocal de Tours International Choral Competition in Frankreich.
http://www.kunstkultur.com/


Vergangene Termine