Theater

Ritterinnen


RitterInnen ist ein Stück über festgefahrene Geschlechterrollen und wie man sie aufbrechen kann. Eine Geschichte über Heldenmut, Freundschaft und die Freude am Spielen. RitterInnen ist ein Stück mit viel Musik für die ganze Familie!

Holger Schober schrieb und inszenierte am THEO eine Vielzahl erfolgreicher Kinderstücke. Wer hat schon seine legendäre "Heidi" oder "Biene Maya" vergessen. Überhaupt zählt er zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendtheaterautoren im deutschsprachigen Raum.
Warum dürfen eigentlich immer nur die Jungs die Ritter sein und die Mädchen müssen als Burgfräulein um Hilfe schreien? Die Mädchen haben das doch mindestens genauso gut drauf, wenn nicht sogar noch besser. Drei Mädchen beschließen eines Tages auf dem Dachboden: Schluss mit Opfer! Wir wollen auch Ritter sein! Naja oder vielmehr Ritterinnen? RitterInnen ist ein Stück über festgefahrene Geschlechterrollen und wie man sie aufbrechen kann. Eine Geschichte über Heldenmut, Freundschaft und die Freude am Spielen. RitterInnen ist ein Stück mit viel Musik für die ganze Familie!

Regie: Holger Schober; Musik: Sue Alice Okukubo; Technishe Einrichtung: Michael Traussnigg; Technische Assistenz: Shafea Kohiy; Mit: Melanie Katja Schneider, Ute Veronika Olschnegger, Julia Faßhuber


Vergangene Termine