Klassik

Jakob Schachamayr - Klavier


KLAVIERABEND JAKOB SCHACHAMAYR
Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

Jakob Schachamayr gilt als eine der interessantesten Neuentdeckungen unter den jungen österreichischen Pianisten. Seit 2011 an der Privatuniversität Wien studierend, errang er bereits unzählige Preise bei internationalen Wettbewerben wie etwa dem Concorso di Musica Euterpe, dem Concorso Internazionale de Esecuzione Musicale "Giovani Musicisti" sowie dem Prof. Dichler-Wettbewerb 2014 in Wien. Sein vielseitiges Können spiegelt sich auch in der Auswahl der von ihm programmierten Werke seines Rising-Star-Auftritts wieder.
Die humorvolle C-Dur Sonate von Joseph Haydn wird den hochvirtuosen Eroica-Variationen Ludwig van Beethovens in der ersten Programmhälfte gegenüber gestellt. Leidenschaftlich, stürmisch und zartpoetisch beschließt Jakob Schachamyr sein Programm schließlich mit einem Gipfelwerk der Klavierliteratur, der berühmten h-moll Sonate von Franz Liszt.


Vergangene Termine