Klassik

Rising Stars: Albrecht Menzel - Violine


Der junge Ausnahme-Geiger Albrecht Menzel begeistert mit seinem "leuchtenden, facettenreichen, hochvirtuosen und bewegenden" Spiel mittlerweile auf den größten Podien der Welt. Keine Geringere als Anne-Sophie Mutter fördert den Preisträger unzähliger Wettbewerbe und bereist mit ihm einige der wichtigsten Konzerthallen. Auch Künstler wie Gidon Kremer oder Julian Rachlin rufen den jungen Musiker, der in Wien ausgebildet wurde, immer wieder zu gemeinsamen Auftritten. Sein außergewöhnliches Talent beweist Albrecht Menzel auf besondere Weise beim Kultur.Sommer.Semmering: Selten kann man ein reines Violin-Solo Programm erleben, welches von dem großen Polyphoniker J. S. Bach ausgehend über Werke des "Teufelsgeigers" N. Paganini bis hin zu den großen Virtuosen-Komponisten H. W. Ernst und E. Ysaye keine Wünsche offen lässt.

"Albrecht Menzel stürzte sich furcht- und makellos in Doppelgriffe, Läufe und Kunststückchen wie das Wechselspiel zwischen Bogenattacken und Fingerpizzicato"
Hamburger Abendblatt

"...Menzel verblüffte mit der Tiefe seiner Empfindungen..."
Sächsische Zeitung


Vergangene Termine

  • So., 24.07.2016

    15:00

    Der Kultur.Sommer.Semmering 2016 findet von 1. Juli bis 4. September im Kurhaus Semmering statt. Intendanz: Florian Krumpöck. Karten unter www.kultursommer-semmering.at, Tel.: +43 (0)2664 / 200 25

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.