Literatur

Richter Müller - Kiffen und Kriminalität


Im Anschluss an die Lesung findet auch eine Diskussionsrunde mit Richter Andreas Müller statt.

Zur Person:
Andreas Müller ist Jugendrichter am Amtsgericht Bernau bei Berlin. Viele seiner Urteile sind legendär und einige hatten landesweite Signalwirkung. Sein erstes Buch 'Schluss mit der Sozialromantik' wurde ein Bestseller. Andreas Müller ist ein in den Medien gefragter Experte zum Thema Strafrecht und Drogenpolitik. Sein seinem TV-Auftritt in der Sendung „Talk im Hangar 7“ zum Thema: „Zündstoff Cannabis – ist die Legalisierung noch zu stoppen?“ auf Servus TV aus dem Jahr 2014 ist Richter Müller auch in Österreich sehr bekannt.

Das Buch:
Ca. vier Millionen Menschen in Deutschland konsumieren regelmäßig Cannabis. Sie alle müssen mit der Angst vor strafrechtlicher Verfolgung und sozialer Stigmatisierung leben. Der landesweit bekannte Jugendrichter Andreas Müller legt dar, welche gravierenden Folgen das Verbot der Droge hat und warum damit endlich Schluss sein muss. Legalisierung heißt Schutz, besonders auch für Jugendliche, davon ist Müller überzeugt.

Die Location:
Thalia Wien Mitte, Landstrasser Hauptstrasse 2a, A-1030 Wien
Die Buchhandlung Thalia im zentralgelegenen Einkaufzentrum „The Mall“ in Wien Mitte bietet mit einem eigenen Veranstaltungsraum Sitzplätze für 100 Personen sowie über 400 Stehplätze.


Vergangene Termine