Kabarett

Richard Weihs - Grant


Auch wenn es ein vielstrapaziertes Klischee sein mag: Ein solider Grund-Grant lässt sich als Basis wienerischer Gemütsverfassung einfach nicht verleugnen. Dieser äußerst beständige Grant ist verlässlicher Garant für mürrische Umgangsformen, verdrossene Amtshandlungen, unwillige Auskünfte, brummige Kommentare, ärgerliche Anmerkungen, unwirsche Zurechtweisungen, missgestimmte Miesmachereien, übellaunige Übertreibungen, verärgerte Reaktionen, muffelige Mienen und griesgrämiges Gemotschker.

Wer dem Wiener Grant die Zähne zeigt, der beißt auf Granit. Ausgeprägte Grant-Existenzen haben hier seit vielen Jahrhunderten eine breite ökologische Nische gefunden, die sie nur höchst ungern räumen würden. Während über anderen Großstädten eine trübe Smog-Glocke hängt, so ist über Wien eine übel miachtelnde Käseglocke voller unsäglichem Unmut gestülpt, aus der es kein Entrinnen gibt. So eine Art kommunales Karma: Diese Stadt hat den Grantscheabn auf!


Vergangene Termine