Klassik

Richard Strauss - Die Liebe der Danae


Franz Welser-Möst, Musikalische Leitung
Alvis Hermanis, Regie und Bühne
Juozas Statkevičius, Kostüme
Gleb Filshtinsky, Licht
Ineta Sipunova, Videodesign
Alla Sigalova, Choreografie
Gudrun Hartmann, Regiemitarbeit
Uta Gruber-Ballehr, Bühnenbildmitarbeit
Ronny Dietrich, Dramaturgie
Ernst Raffelsberger, Choreinstudierung

BESETZUNG

Krassimira Stoyanova, Danae
Tomasz Konieczny, Jupiter
Norbert Ernst, Merkur
Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, Pollux
Regine Hangler, Xanthe
Gerhard Siegel, Midas alias Chrysopher
Pavel Kolgatin, Andi Früh, Ryan Speedo Green, Jongmin Park, Vier Könige
Maria Celeng, Semele
Olga Bezsmertna, Europa
Michaela Selinger, Alkmene
Jennifer Johnston, Leda
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker

Heitere Mythologie in drei Akten op. 83 von Richard Strauss (1864–1949)
Libretto von Joseph Gregor (1888–1960) unter Benutzung eines Entwurfes von Hugo von Hofmannsthal (1874–1929)

Neuinszenierung
Mit deutschen und englischen Übertiteln


Vergangene Termine