Theater

Restwärme


Hintergründige Komödie von Eugen Ruge.

Ein etwas in die Jahre gekommener Mann übt für ein Vorstellungsgespräch. Er weiß, dies könnte seine letzte Chance sein. Er ist vorbereitet, hat sich Rat gesucht, weiß Bescheid. Doch neben all den Regeln für einen überzeugenden Auftritt kämpft er auch mit seinem Gewissen. Kann er, als Altlinker, sich guten Gewissens so verkaufen? Bald wird deutlich: Sein Scheitern scheint vorbestimmt. Und immer tiefer werden die Risse zwischen aufgesetzter Coolness und menschlicher Restwärme.

Regie: Michaela Senn
Darsteller: Edwin Hochmuth


Vergangene Termine