Diverses · Messe

Reptilienbörse


Aufgrund vieler Anfragen und Reklamationen, dass es bei der Haustiermesse Wien keine Reptilienbörse gab, wurde ein Sondertermin der EXOTICA Reptilienbörse am 5. Januar in der MGC Halle Modecenterstrasse 22, 1030 Wien ins Leben gerufen.

Der Termin nach Weihnachten wurde gewählt, um das Risiko von gutgemeinten Tiergeschenken unter dem Tannenbaum in jedem Fall auszuschließen, jeder sollte sich seine Haustiere egal ob Hund, Katze Leguan oder Vogelspinne und das nach reiflicher Überlegung und ausführlicher Beratung aussuchen können. Aufgrund massiver politischer Intervention bei der Geschäftsführung der Reed Messe Wien ist es nicht möglich eine Reptilienbörse im Rahmen der Haustiermesse Wien durchzuführen, da diese ein Börsenverbot im Mietvertrag festgeschrieben hat.

Bei der Reptilienbörse werden viele Züchter von Schlangen, Echsen, Spinnen, Insekten und anderen Terrarientieren aus dem In- und Ausland anwesend sein, Ihre Nachzuchten präsentieren und zum Kauf anbieten. Es werden über 80 Aussteller erwartet- auf www.exotica.at findet man die aktuelle Ausstellerliste mit einer Auflistung der angebotenen Tiere und kann die Aussteller auch kontaktieren und Vorbestellungen für Terrarien nach Maß und Tiere tätigen.

Zusätzlich zu den Reptilien etc. Nachzuchten gibt es auch jede Menge Terrarien, Technik und Zubehör für die artgerechte Unterbringung und natürlich Frost und Lebendfutter, Pflanzen Deko, Wurzeln Fachliteratur einen kleinen Aquaristkteil und vieles mehr.

Mit der (benutzten) Eintrittskarte oder dem Kaufnachweis der Vorverkaufskarte zur Haustiermesse Wien kann die Veranstaltung ab 13:30 kostenlos besucht werden. Sonst beträgt der Eintritt 7,- Erw. /6,-Ermä. / 4,- Kinder.

Öffnungszeiten der Veranstaltung sind von 10-16h
Rückfragehinweis: Dobernig Alexander, Tel 0676 9003109


Vergangene Termine