Diverse Musik

Reiseziel: Bethlehem


Von und mit Marie-Thérèse Escribano und Freund*innen.

Die Lieder, die ich als Kind mit Freuden gesungen habe, konnten mich von der inquisitorischen Katholizität etwas ablenken.

Marie-Thérèse erzählt, wie sie als Kind Weihnachten in Spanien erlebt hat. Und singt, manchmal mit uns, villancicos. Es gibt Orangen fürs Flüchtlingskind und Bonbons für die Zungenbrecher unter uns.

Konzept, Gesang, Erzählung: Marie-Therésè Escribano
Gitarre: Judith Pahola
Flamencogitarre: Fredl Pahola
Flöte: Cordula Bösze
Kuhhorn, Okarina, Percussion: Eleonore Petzel


Vergangene Termine