Theater

Reinke und Roses ohrogene Zonen


Zwei Sprecher, ein Haufen Alltagsgegenstände, Musikinstrumente und eine Loop-Maschine – und vor den Augen der Zuschauer entsteht live ein Hörspiel und - in dieser Folge der Ohrogenen Zone - die Geräuschkulisse der Wiener Hofburg und der bayerisch-österreichischen Alpenwelt. Röhrende Hirsche, klappernde Pferdehufe, grunzende Schweine und Schwiegermütter und dazu ein junger österreichischer Kaiser, der aus der Tiefe seines Herzens seufzt: „Sissi!“

Karoline Reinke und Tilman Rose sprechen als vielstimmige Erzähler Sissi und Franz und alle anderen Figuren. In ihrer parodistischen Multi-Tasking-Show entlocken sie allerhand alltäglichen Dingen unerwartete Klänge. Wo die Fiktion großer Filmklassiker auf der Hörebene einerseits erschaffen, wird diese gleichzeitig visuell dekonstruiert.
Bereits seit 8 Jahren bereisen Reinke&Rose mit ihrer Live-Hörspielserie deutschsprachige Bühnen. Nach Hamburg, Mainz, Wiesbaden oder Heidelberg nun auch St. Pölten. Weitere Folgen der Ohrogenen Zone sind „Winnetou“, „James Bond – jagt auf Dr. No“ und „La Boum“.

mit
Karoline Reinke, Tilman Rose


Vergangene Termine