Volksmusik

Reinhard P. Gruber & La WuZwio - Steirerblut ist kein Himbeersaft


Mitwirkende: Alfred Lang: Trompete, Flügelhorn, Es-Trompete, Kazoo-
Trompete, Zugtrompete | Christoph Wundrak: Eufonium, Tuba, Zugtrompete,
Flügelhorn, Trompete | Reinhard P. Gruber: Rezitation

Das Literatur/Musik Programm „Steirerblut ist kein Himbeersaft“ bietet einen Querschnitt durch R.P. Grubers literarisches Schaffen seit Anfang der 70er-Jahre. Seine gelesenen humorvollen Beiträge werden vom LaWuZwio gleichermaßen humorvoll kommentiert und stilistisch ergänzt. Das Duo LaWuZwio entstand ursprünglich aus der Freude am „freien“ Musizieren.
Doch bei diesem Programm hat die Musik einen starken Bezug zur steirisch – alpenländischen Musiktradition, die augenzwinkernd in die experimentierfreudige, jazzig-rockig-bluesige Basis des Duos einfließt.

Reinhard P. Gruber gehört zu den meistgelesenen steirischen Autoren und gilt als „der“ Heimatdichter, da sich ein großer Teil seiner Schriften mit der satirisch-ironischen Betrachtung seiner steirischen Heimat beschäftigt.
Den Durchbruch schaffte er mit seinem frühen Werk „Aus dem Leben Hödlmosers“ im Jahr 1973, das in verschiedenen Dramatisierungen aufgeführt wurde.

Eintritt: Euro 14 | 10 (Ermäßigungen siehe Spielplan-Broschüre)

Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: 07242-235-7040

Vorverkauf (ab 16.08.2016):
OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770
Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22
Ö-Ticket (+ Aufschlag): www.oeticket.com
Restkarten Abendkasse


Vergangene Termine