Alte Musik · Klassik

Règne, amour - Suiten und Arien von Philippe Rameau


Im Kampf um die wahre Liebe überwinden die Protagonisten aus der griechischen Mythologie scheinbar unüberwindbare Hindernisse. Ihre bedingungslose Hingabe rührt selbst die Götter.

L’Orfeo Barockorchester / Michi Gaigg
J.-P. Rameau

Dorothee Mields Sopran
Anders J. Dahlin Haute-contre Tenor

L’Orfeo Barockorchester
Michi Gaigg Dirigentin

Der griechischen Mythologie entstammen die Stoffe der beiden Opern ›Dardanus‹ und ›Pigmalion‹ aus der Feder Jean-Philippe Rameaus. Im Kampf um die wahre Liebe überstehen die Protagonisten scheinbar unüberwindbare Hindernisse; gerührt von der bedingungslosen Hingabe der Liebenden lassen sich die Götter jedoch erweichen und machen das Unmögliche möglich.

Die Kompositionen Rameaus zeichnen sich durch eine Lebhaftigkeit, Brillanz und zugleich Leichtigkeit aus; mit romantischen Themen wie diesen aus der Sagenwelt ergibt das eine vollkommene Synthese, die den Zuhörer in eine magische Traumwelt entführt.


Vergangene Termine