Kunstausstellung

Rega Bannert - Bilderschau 2004 - 2014


Rega Bannert - Biographie
Geboren in Linz, Oberösterreich
Künstlerisch-musisches Elternhaus, Schwerpunkt Musikerziehung
Studium der Musik bei Prof. Schollum (Klavier ) und Prof. Schwarzbach (Gesang)
Tätigkeit im Bildungs- und Kulturbereich ( Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten)
Mitglied der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs
Hobbys: Theater, Konzert, Bergwandern/Skifahren, Schreiben/Lesen
Lieblingsbuch: Saint-Exupéry: “Der kleine Prinz“

Artist Statement
Ich male hauptsächlich auf Leinwand mit Acrylfarben, Strukturmaterialien und Lack. Meine Bildsprache ist durch ein hohes Gefühl für Farbkomposition gekennzeichnet. Die kräftigen Farben und sollen beim Betrachten eine positive Stimmung vermitteln. Sie drücken meine musikalisch geprägten Emotionen und Gedanken aus und übertragen die Dynamik der Musik in das Bild. Ein Motto meiner Arbeit ist “Unüberhörbar Bunt“. Es ist aber nicht nur die Farbe die meinen Bildern einen hohen individuellen Wiedererkennungswert sichert. Auch in der Formsprache habe ich mir ein eigenes Repertoire erarbeitet, das eine Gratwanderung zwischen Gegenständlich und Abstrakt zeigt. Immer wieder kehrende Formen Kreise, Quadrate und eine vertikale Orientierung. Kreise, manchmal als Ballons, dann wieder als Luftblasen, sind ein Symbol des Schwebens und zeugen von meinem Wunsch nach Freiheit. Die Alltagswelt entschwindet dabei oft stilisiert in den Hintergrund. Quadrate fangen Gedanken und Gefühle ein, die rational oft schwer zu vereinen sind. Die oftmals vertikale Orientierung der Bilder ist für mich eine Metapher für eine Verbindung zwischen realem Leben und Traum. Die Themen meiner Bilder ergeben sich oft aus der Alltagswelt und beschäftigen sich mit der Natur, Menschen, Beziehungen, Stimmungen und Reflexionen. Dabei kommt es mir besonders auf meine persönliche Wahrnehmung des Themas an: die typische Pose einer Person, die Haltung eines Tieres, die Dynamik in einer Beziehung, oder die durch Licht erzeugte Stimmung einer Landschaft.


Vergangene Termine