Musical · Theater

Reefer Madness


Das BG/BRG/MG Dreihackengasse präsentiert das turbulente Kultmusical rund um Love, Crime und Cannabis erstmals in Österreich.

Reefer Madness - Jimmy liebt Mary und Mary liebt Jimmy…



Damit wäre eigentlich alles in bester Ordnung, wenn da nicht dieser Tanzwettbewerb wäre, an dem Mary unbedingt teilnehmen will. Und wenn es eine Sache gibt, die Jimmy nicht kann, dann ist das Tanzen. Um etwas lockerer zu werden, probiert er das angebliche „Wundermittel“ aus, das der zwielichtige Jack ihm anbietet – doch danach ist nichts mehr wie es war, und eine wahnwitzige Geschichte nimmt ihren Lauf, die Jimmys geordnetes Leben völlig aus der Bahn wirft…

Nach „Little Shop of Horrors“ 2007 und „Spring Awakening“ 2011 präsentieren wir im Juni 2015 unter der erprobten Leitung von Regisseur Martin Scharnhorst das turbulente Rock-Musical „Reefer Madness“.

Das amerikanische Kultmusical, das 1998 als Parodie auf den gleichnamigen Anti-Cannabis-Film aus dem Jahr 1936 entstanden ist, nähert sich einem ernsten und topaktuellem Thema von der humorvollen Seite, scheut dabei weder Tabus noch satirische Seitenhiebe und garniert eine schräge Story mit mitreißender Musik.

Buch von
Kevin Murphy & Dan Studney
Musik von
Dan Studney
Songtexte von
Kevin Murphy
Deutsche Dialoge von
Leon van Leeuwenberg

„Originalinszenierung von Andy Fickman und
produziert von STEPHANIE STEELE für DEAD OLD MAN PRODUCTIONS.“

„Instrumentierungen von David Manning & Nathan Wang“
„Die Aufführung erfolgt durch besondere Vereinbarung mit R&H Theatricals Europe GmbH.“

Regie: Martin Scharnhorst


Vergangene Termine