Jazz

Red Hot Pods


Die traditionsreichen Red Hot Pods "verursachten" schon vor Jahrzehnten stilistische Diskussionen, als sie Blues & Boogie und sogar einen ketzerischen Samba in das ehrwürdige Repertoire schmuggelten.

Die Aufregung hat sich gelegt und für die Ohren des heutigen Publikums sind Dieter Bietak co, Harry Jirsa tb, Claus Nemeth cl&hm, Peter Hofmann p, Peter Rath b und Horst Bichler dm ein liebgewordener Teil der so vielfältigen Wiener Oldtime-Jazz Szene.


Vergangene Termine