Alte Musik · Klassik

recreationBAROCK - Vivaldi in Wien


275 Jahre ist es her, dass zwei der größten Komponisten des Barock in Wien verstarben: der Steirer Johann Joseph Fux und der Venezianer Antonio Vivaldi. In den Wirren nach dem Tod Kaiser Karls VI. werden sie sich kaum getroffen haben. Rüdiger Lotter führt sie posthum wieder zusammen. Er leitet einige ihrer schönsten kaiserlichen Werke: Vivaldis Violinkonzert „La Cetra“, gewidmet Karl VI., und die Nachtmusiken von Fux.

Johann Joseph Fux: Le dolcezze e l’amerezze della notte
Ouvertüren und Oratorienvorspiele
Antonio Vivaldi: Violinkonzerte aus La cetra, op. 9
Opernouvertüren

recreationBAROCK
Leitung: Rüdiger Lotter, Violine


Vergangene Termine