Klassik

Recreation - Grosses Orchester Graz


Stefaniensaal

8010 Graz, Sparkassenplatz 1

Mo., 18.12.2017 - Mi., 20.12.2017

Jeweils 19:45

„Erkennen Sie die Melodie?“ Als Ernst Stankovski zu den Klängen der „Donna Diana“-Ouvertüre seine Gretchenfrage stellte, war die Wiener Musikwelt noch in Ordnung. An diese guten alten Zeiten erinnert Sascha Goetzel mit seinem nostalgischen Wiener Weihnachtsprogramm.

Im Zentrum: das sattgoldene Violinkonzert des Traumfabrik-Komponisten Korngold. A bisserl Neujahrskonzert ist auch mit dabei: Schreker-Walzer, Kreisler-Schmankerl und die Reznicek-Ouvertüre. Ganz so fromm darf in Wien selbst das Weihnachtsfest nicht sein.

Wiener Weihnachten:

Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert in D, op. 35
Fritz Kreisler: Liebesfreud, Liebesleid, Schön Rosmarin
Engelbert Humperdinck: Vorspiel zu „Hänsel und Gretel“
Franz Schreker: Valse lente
Emil Nikolaus von Reznicek: Ouvertüre zu „Donna Diana“
Erich Wolfgang Korngold: „Viel Lärm um Nichts“, Suite, op. 11