Pop / Rock · Blues

Rebstockfest


Der Osten Österreichs hat Talent, Charme und Humor. Und eben das gilt es auch zu zeigen. Zu diesem Zweck erfindet sich nun das Rebstock-Festival, eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Kreativraum Burgenland“.

Sichtbares. Hörbares. Kostbares.
Ein Festival der Kunstsinne.

Bei einer kulturellen Spurensuche entdeckt man etablierte Künstler ebenso wie talentierte Semi-Professionisten.
Selbstbewusst und unaufdringlich – bei genauerem Hinsehen präsentiert sich das Burgenland als fruchtbarer Nährboden für heimische Kreativenergie.
Im kulturellen Epizentrum des nördlichen Burgenlandes, der Cselley Mühle zu Oslip, wird sich diese Energie am 18.03.2017 zum zweiten mal entladen.
Unter dem Motto „Alt aber (und vielleicht gerade deswegen) gut“ geben sich „Rocker“ und „Blueser“ ein musikalisches Stell-Dich-Ein. Rock meets Blues und umgekehrt.
Und wenn schon Rebstock, dann bitte auch eine Weinbegleitung von ausgesuchten Weinbaubetrieben. Gaumenfreude und Kurzweil werden an diesem Abend Pate stehen. Das Rebstock-Festival kann beginnen, denn irgendwann muss man ja anfangen.
Und überhaupt, am besten man schaut sich das LIVE an ...


Vergangene Termine