Pop / Rock

Rebecca Anouche singt Charles Aznavour


Rebecca Anouche spürt sehr persönich den großen Gefühlen hinter kleinen Geschichten nach. Manu Mazés einfühlsame wie überraschende Arrangements für Cello und Accordeon schaffen eine Atmosphäre, die Aznavours "Miniaturfilmen" erstaunlich viel Raum zum Entdecken lässt. Ohrenkino und eine außergewöhnliche Hommage der ebenfalls in Paris geborenen Halbarmenierin Rebecca Anouche an den ganz großen Poeten unter den großen Chansonniers!

Rebecca Anouche (F) - Vocals
Ivanila Lultcheva (BUL) - Cello
Manu Mazé (F) - Accordeon, Piano, Arrangemen


Vergangene Termine