Neue Klassik · Diverse Musik

raum macht musik


Jugendliche und Erwachsene unterschiedlichster Zugehörigkeit entwickelten im Rahmen des Musikvermittlungsprojekts "raum macht musik" Miniaturen rund um das Thema Diversität und Differenz.

Diese Werke – sowie Orchesterwerke von Maias Alyamani und Gerald Resch – präsentiert das Projektensemble gemeinsam mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Gottfried Rabl.

Das Musikvermittlungsprojekt über Zugehörigkeit, Grenzen, Aufbruch und Neuordnung startete im Mai. Die Teilnehmer/innen experimentierten und erforschten gemeinsam mit dem Rapper Youssufu, der Klarinettistin Mona Matbou Riahi, dem Geiger Maias Alyamani und Bouzouk-Spieler Salah Ammo sowie Musikerinnen und Musikern des ORF RSO Wien in mehreren Workshops das Phänomen sich stets wandelnder Kulturen und entwickelten aus klassischen Kompositionen von Bartók bis Resch sowie orientalischer Musik und ausgewählter Makame eigene musikalische Miniaturen.


Vergangene Termine