Volksmusik

Rauhnacht: Intan Mond. Alpenvoodoo aus dem Ausseerland


Uralte Mythen und überlieferte Geschichten des Salzkammergutes bilden den kreativen Nährboden für die Rauhnacht-Musik. Voller Energie und mit ungekünstelter Lebensfreude bereichert, weiß die Ausseer Band vor allem bei ihren fulminanten Live-Konzerten zu überzeugen.

„Die Band um Franz Thalhammer, ist im Ausseerland zu Hause, könnte aber überall wohnen, weil ihnen karibische Lebensfreude ebenso wenig fremd ist wie lateinamerikanische Leichtigkeit. Sie sind aber von da, und das darf man auch hören", schrieben die Oberösterreichische Nachrichten in einer Rezension des neuen Rauhnacht Albums mit Titel „Intan Mond".

Wer den „Rauhnacht-Spirit" live erleben möchte hat am 22. Juni 2016 im Botanischen Garten in Linz Gelegenheit dazu. Stimmiger Weise kurz nach der Sommersonnenwende.


Vergangene Termine